Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Rottweil) Radfahrer nach Sturz schwerverletzt im Krankenhaus

Rottweil (ots) - Am Samstag, gegen 11.35 Uhr, ist ein 40-jähriger Radfahrer an der Bushaltestelle beim Dominikanermuseum ohne Fremdbeteiligung gestürzt.

Der 40-Jährige fuhr auf der Straße "Kriegsdamm" in Richtung Nägelesgrabenstraße. Als er an der Bushaltestelle beim Dominikanermuseum über den Bordstein fuhr, stürzte er ohne fremdes Zutun. Dabei verletzte er sich schwer. Der verständigte Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus. Sachschaden entstand nicht.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: