Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Gütenbach) 16-jährige Rollerfahrerin stürzt im Hintertal - Ursache unklar

Gütenbach (ots) - Mit leichten Verletzungen ist am Samstagnachmittag eine 16-jährige Rollerfahrerin nach einem Sturz auf der Strecke zwischen Furtwangen und Gütenbach ins Krankenhaus gekommen.

Die 16-Jährige kam aus Furtwangen und fuhr gegen 16.35 Uhr auf Höhe Hummelloch in Richtung Gütenbach. Aus bisher noch ungeklärter Ursache verlor sie die Kontrolle über ihren Mofa-Roller, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Dabei verletzte sie sich leicht. Mit dem Rettungsdienst kam sie ins Krankenhaus nach Titisee-Neustadt. Am Roller entstand ein Schaden in Höhe von zirka 100 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: