Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Pfalzgrafenweiler) Auto fährt auf Motorrad - Motorradfahrer leicht verletzt

Pfalzgrafenweiler (ots) - An der Einmündung der L353 in die L404 ist am Freitagmorgen ein Pkw auf ein Motorrad aufgefahren. Dabei erlitt der Motorradfahrer leichte Verletzungen.

Der Hondafahrer kam gegen 10 Uhr auf der L353 aus Richtung Egenhausen und wollte an der Einmündung in die L404 nach Spielberg abbiegen. Vor dem Abbiegen musste er verkehrsbedingt anhalten. Das erkannte der 23-jährige Fahrer des nachfolgenden VWs zu spät und fuhr von hinten auf. Der 58-jährige Motorradfahrer stürzte und verletzte sich leicht. Eine ärztliche Behandlung war aber nicht nötig. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt zirka 1250 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: