Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

02.08.2018 – 15:19

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Schwenningen) Heftiger Auffahrunfall - 54-jährige Beifahrerin leicht verletzt

Villingen-Schwenningen (ots)

In der Römerstraße kam es am Mittwochmittag, gegen 13.00 Uhr, zu einem heftigen Auffahrunfall. Die 44-jährige Fahrerin eines Ford Transits fuhr an der Einmündung in den Nordring auf einen Toyota auf, dessen Fahrer verkehrsbedingt kurz abbremsen musste. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 10.000 Euro. Die Beifahrerin im gerammten Fahrzeug erlitt leichte Verletzungen.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung