Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Erkrath: Großbrand der Grundschule Sandheide 1. Meldung

Erkrath (ots) - Die Feuerwehr Erkrath wurde am 01.06.2019 um 21:10 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Schule - ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

30.07.2018 – 11:46

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Schenkenzell, B 294) E-Bike Fahrer verletzt sich schwer

Schenkenzell (ots)

Am Sonntag ist ein 73- jähriger E-Bike Fahrer auf dem Radweg neben der Bundesstraße 294 gestürzt und hat sich hierbei schwer verletzt. Der 73-Jährige war gemeinsam mit zwei Bekannten auf dem Radweg von Schenkenzell in Richtung Schiltach unterwegs. Aufgrund eines Fahrfehlers auf Höhe der Schenkenburg stürzte der 73-jährige Radfahrer, welcher einen Helm trug, auf den Radweg und zog sich hierbei schwere Verletzungen zu. Nach der medizinischen Erstversorgung kam der Mann mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus nach Freudenstadt.

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung