Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

27.07.2018 – 15:42

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Seedorf) Bauhelfer stürzt unglücklich von Unterstellbock - Rettungshubschrauber fliegt

Seedorf (ots)

Am Freitagmorgen ist ein 56-jähriger Bauhelfer auf einer Baustelle in Seedorf von einem Unterstellbock gestürzt. Der Arbeiter reichte seinem Chef, der in etwa 2,5 Meter Höhe arbeitete, ein Werkzeug. Beim Hinunterklettern trat er auf einen Unterstellbock, der dann kippte. Obwohl die Bockhöhe unter einem Meter lag, stürzte der 56-Jährige so unglücklich, dass er sich eine Wirbelsäulenverletzung zuzog. Nach der Erstversorgung flog ihn der Rettungshubschrauber ins Schwarzwald-Baar-Klinikum.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen