Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

27.07.2018 – 11:35

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Rottweil) Wiesenbrand am Hegneberg

Rottweil (ots)

Am Donnerstagnachmittag hat beim Spielplatz Hegneberg eine Wiese gebrannt.

Kurz vor 16 Uhr musste die Rottweiler Feuerwehr wegen einem Brand im Bereich Brückenäcker/Spielplatz Hegneberg ausrücken. Dort brannte ein Wiesengelände auf einer Fläche von mindestens 60 Quadratmetern. Die Brandbekämpfer, mit drei Fahrzeugen und acht Mann vor Ort, löschten die Flammen. Eine Gefahr für umliegende Häuseer und andere Baulichkeiten oder die angrenzenden Felder bestand nicht.

Die Polizei geht, den bisherigen Ermittlungen zufolge, von einer Brandlegung aus.

Wer sachdienliche Hinweise zur Brandentstehung geben kann wird gebeten, sich beim Polizeirevier Rottweil zu melden (Telefon 0741 477 0).

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung