Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

26.07.2018 – 13:30

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Dornhan, L 409) Verkehrszeichen gestohlen und Leitpfosten beschädigt - Polizei sucht Zeugen

Dornhan (ots)

Im Zeitraum vom 19. bis 24 Juli hat ein unbekannter Täter ein Verkehrszeichen, welches neben der Landstraße 409 aufgestellt war, gestohlen. Das Zeichen "Achtung Wildwechsel" schraubte der Unbekannte auf der Strecke zwischen Bettenhausen und Leinstetten mit einem Schraubenzieher von der Befestigung ab. Weiterhin beschädigte vermutlich derselbe Täter auf der genannten Strecke 20 Leitpfosten. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 500 Euro. Der Polizeiposten Sulz hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 07454-92746 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung