Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

23.07.2018 – 11:40

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Kniebis) 42-jährige Autofahrerin wurde bei Wildunfall leicht verletzt

Kniebis (ots)

Am frühen Montagmorgen, gegen 5.20 Uhr, ist eine 42-jährige Autofahrerin auf der Bundesstraße 28 bei einem Wildunfall leicht verletzt worden. Die Frau war von Kniebis kommend in Richtung Freudenstadt unterwegs, als ein Reh von links die Fahrbahn überquerte und gegen den Hyundai prallte. Die 42-Jährige wurde vor Ort von den hinzugerufenen Rettungssanitätern medizinisch versorgt. Der Hyundai war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 6000 Euro. Von dannen

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell