Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: 18-Jährige im Park überfallen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901076

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (16. Januar 2019) wurde eine 18-Jährige in einem Park am Ostbahnhof in Ratingen ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kennt den Betrüger zu Onlineverkäufen?

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem bislang unbekannten ...

POL-K: 190115-3-K Vermissten-Fahndung: Polizei Köln sucht Markus Becker (42)

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet derzeit nach dem 42-jährigen Kölner Markus Becker. Angehörige des ...

21.07.2018 – 12:10

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Rottweil) 10.000 Euro Schaden nach Unfall an der Einmündung Schlachthausstraße und Näglesgrabenstraße

Rottweil (ots)

Rund 10.000 Euro Sachschaden an zwei beteiligten Autos sind die Folgen eines Unfalls, der am Freitag, gegen 09.30 Uhr, an der Einmündung der Schlachthausstraße auf die Näglesgrabenstraße passiert ist. Dort wollte eine 42-jährige Fahrerin eine Hyundai Tucson von der Schlachthausstraße nach links auf die Näglesgrabenstraße abbiegen und stieß mit ihrem Wagen gegen einen bevorrechtigten VW Tiguan eines 59-jährigen Autofahrers. Bei dem Unfall wurden keine Personen verletzt.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen