Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Brennendes Auto macht sich selbständig

Paderborn (ots) - (mb) Beim Brand eines Autos auf dem Parkplatz an der Florianstraße hat ein beherzt ...

POL-PDLD: Edenkoben/A65 - Aufmerksamer LKW-Fahrer

Edenkoben/A65 (ots) - Während der Fahrt erkannte gestern Mittag (15.01.2019, 15.51 Uhr) ein LKW-Fahrer eine ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Freitag, den 15.06.2018, entwendeten bislang Unbekannte gegen 23:40 Uhr einen ...

20.07.2018 – 13:07

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (St. Georgen im Schwarzwald) Beim Ein- oder Ausparken anderes Auto gestreift und sich dann "aus dem Staub gemacht"

St. Georgen im Schwarzwald (ots)

Vermutlich beim Ein- oder Ausparken hat ein unbekannter Autofahrer im Laufe des Mittwochs, im Zeitraum zwischen 07.15 Uhr bis 16.00 Uhr, einen in der Ludwig-Weisser-Straße vor Gebäude Nummer 30 abgestellten Audi A5 gestreift und sich dann "aus dem Staub" gemacht. An dem Audi entstand dabei Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro. Hinweise zu dem flüchtigen Verursacher nimmt die Polizei St. Georgen (07742 9495-00) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen