Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (VS-Villingen) Kreuzungsunfall mit 9000 Euro Sachschaden

VS-Villingen (ots) - Zu einem Kreuzungsunfall mit einem dabei entstandenen Sachschaden von insgesamt etwa 9000 Euro ist es am Mittwochnachmittag an der Einmündung der Sachsenstraße auf die Straße "An der Schelmengaß" gekommen. Dort wollte eine 76-jährige Frau mit einem Opel Corsa gegen 14 Uhr von der Sachsenstraße auf die bevorrechtigte "Schelmengaß" abbiegen. Hierbei achtete die Corsa-Fahrerin nicht auf einen Mercedes, mit dem sich eine 72-jährige Frau auf der bevorrechtigten Straße der Einmündung näherte. Bei einem folgenden Zusammenstoß der beiden Wagen kamen keine Personen zu Schaden.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: