Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Klosterreichenbach) Sitzbänke im Kurgarten verschandelt - Polizei sucht Zeugen

Eine der beiden versudelten Parkbänke
Eine der beiden versudelten Parkbänke

Klosterreichenbach (ots) - Unbekannte Täter haben am Freitag oder Samstag im Kurgartern zwei rote Sitzbänke mit einem weissen Stift derart versudelt, dass sie ausgetauscht werden müssen.

Zweischen Freitag, 15 Uhr, und Samstag, 22 Uhr, schrieben die Täter auf die beiden Bänke vollflächig Begriffe wie "HEADSTONE, GHOST, Pedo Mike und STANI". Weil die Sitzgelegenheiten von vorne bis hinten beschriftet wurden, müssen die Latten jetzt ausgetauscht werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 380 Euro.

Der Polizeiposten Baiersbronn ermittelt wegen Sachbeschädigung und sucht nach Zeugen. Wer Hinweise zu Tat und Tätern geben kann wird gebeten, sich zu melden (Telefon 07442 180269 0).

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: