Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

15.07.2018 – 17:14

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Loßburg) Zwei Einbrüche in der Oberen Schulstraße - Beute gering

Loßburg (ots)

Bei zwei Einbrüchen in ein Steuerbüro und eine Gärtnerei in der Oberen Schulstraße hat der Täter in der Nacht zum Freitag kaum Beute gemacht.

Zuerst versuchte der Dieb in das Steuerbüro einzusteigen, weshalb er einen Rolladen gewaltsam aus der Führung riss, um ans Fenster zu kommen. An der Stelle brach der Gauner die Tat ab und ging ein paar Häuser weiter zu einer Gärtnerei. Dort hatte er zwar auch kein Glück, kam aber über ein Gewächshaus immerhin in den Verkaufsraum. Der Eindringling fand ganze 1,50 Euro, die er mitnahm. Zuvor hatte der Dieb versucht, die elektrischen Schiebetüren zur Gärtnerei mit Gewalt aufzudrücken und sie dabei verschoben. Der Sachschaden, den der Täter am Rolladen und den Schiebetüren anrichtete, ist hundertfach höher als seine Beute.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung