Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Rosenfeld) Kleine Karambolage zwischen Rosenfeld und Geislingen

Rosenfeld (ots) - In Höhe der Abzweigung nach Erlaheim sind am Freitagmittag auf der Landstraße zwischen Rosenfeld und Geislingen drei PKWs aufeinander gefahren. Gegen 13.20 Uhr musste eine Mitsubishifahrerin an der Stelle verkehrsbedingt anhalten. In dem ihr nachfolgenden Opel Astra wurde ebenfalls gebremst. Der als Dritter im Bunde folgende Fahrer eines Mercedes erkannte das Verkehrsgeschehen vor seinen Augen zu spät und fuhr dem Opel Astra ins Heck. Die Aufprallwucht reichte aus, um den Opel auf den vorne stehenden Mitsubishi zu schieben. Glücklicherweise wurde bei der Karambolage niemand verletzt. An allen drei Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von ungefähr 11.000 Euro. Die Autos waren nach dem Unfall alle noch fahrbereit.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: