Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Bisingen) Beim Linksabbiegen Gegenverkehr übersehen

Bisingen (ots) - Auf Höhe der Einfahrt zum Geflügelhof Fecker ist am Mittwochabend ein 68-jähriger Autofahrer von der Kreisstraße nach links abgebogen und hat dabei den Gegenverkehr übersehen.

Der VW-Fahrer kam auf der K7125 aus Richtung Bisingen und wollte nach links zum Gefügelhof Fecker abbiegen. Ihm kam zunächst ein PKW entgegen, der sich auf die Linksabbiegespur in Richtung Auffahrt B27 einordnete. Der Pkw hielt am Ende der Abbiegespur an und ließ dem VW den Vorrang. Daraufhin fuhr der 68-Jährige an, übersah dabei aber, dass aus Richtung Engstlatt ein Toyota kam, der geradeaus in Richtung Bisingen fuhr. Die beiden PKWs streiften sich. Es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 8000 Euro. Alle Beteiligten bieben unversehrt.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: