Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

12.07.2018 – 15:43

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Pfalzgrafenweiler-Bösingen) Unbekannter stellt Altölfässer im Wald ab - Polizei sucht Zeugen

POL-TUT: (Pfalzgrafenweiler-Bösingen) Unbekannter stellt Altölfässer im Wald ab - Polizei sucht Zeugen
  • Bild-Infos
  • Download

Pfalzgrafenweiler-Bösingen (ots)

Am vergangenen Dienstag sind einem Zeugen an der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Bösingen und der Bösinger Sägmühle, bei der "Autohütte", sechs Fässer aufgefallen, die dort im Wald abgestellt waren. Bei näherem Hinsehen wurde klar, dass hier Altöl kostengünstig entsorgt worden ist. Hinweise auf Lieferant/Empfänger der Fässer waren bewusst entfernt.

Die Polizei Freudenstadt (Fachbereich Gewerbe/Umwelt) hat Ermittlungen wegen der illegalen Abfallentsorgung aufgenommen und sucht nach Zeugen. Wer Hinweise zum Besitzer der Altölfässer geben kann wird gebeten, sich zu melden (Telefon 07441 536 0).

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen