Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Freudenstadt) 20-Jährige von dunkelhäutigem Mann ungewollt umarmt - Polizei ermittelt wegen dem sexuell motivierten Übergriff

Freudenstadt (ots) - Ein junger, dunkelhäutiger Mann hat am Donnerstagmorgen, gegen 8 Uhr, in der Karl-von-Hahn-Straße unerlaubt eine 20-jährige Frau umarmt und versucht, sie zu küssen. Erst als die Frau auf dem Gehweg vor einer Bäckereifliliale laut um Hilfe schrie ließ der Mann von ihr ab. Er kam zuvor aus Richtung Stadtbahnhof und ging nach der Aktion in Richtung AOK davon. Der Täter wird wie folgt beschrieben: "schokobraune" Haut, 16-20 Jahre alt, zirka 185 cm groß, hager, wuschelige dunkle Haare, kurz geschnitten, trug einen grauen Kapuzenpulli und eine schwarze Jeanshose.

Die Polizei ermittelt in der Sache und sucht Zeugen. Wer den Vorfall mitbekommen oder den jungen Mann im Tatortbereich gesehen hat wird gebeten, sich bei der Polizei Freudenstadt, Telefon 07441 536 0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: