Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

06.07.2018 – 14:31

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Tuttlingen) Zwei unbekannte Täter versuchen Roller zu entwenden und werden vom Eigentümer überrascht

Tuttlingen (ots)

Zwei bislang unbekannte männliche Personen haben in den frühen Morgenstunden des Freitags versucht, einen abgestellten Roller in der Obere(n) Hauptstraße zu entwenden und sind dabei vom Eigentümer überrascht worden. Kurz nach 02.30 Uhr wollte der Rollerbesitzer nach Feierabend mit seinem in der Obere(n) Hauptstraße Ecke Salzstraße abgestellten Roller nach Hause fahren. Hierbei entdeckte der Mann zwei ihm unbekannte männliche Personen, die sich gerade an seinem Roller zu schaffen machen. Als diese den nahenden Mann bemerkten, rannten die Täter unerkannt in Richtung Innenstadt davon. Nun ermittelt die Polizei Tuttlingen (07461 941-0) wegen eines versuchten Rollerdiebstahls und bittet um sachdienliche Hinweise zu den geflüchteten Tätern. Zu diesen liegen keine näheren Personenbeschreibungen vor.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen