Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

01.07.2018 – 16:19

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Schramberg) 14-jährigen Radfahrer angefahren und geflüchtet - Polizei sucht Zeugen

Schramberg (ots)

Am Freitagabend hat gegen 19.30 Uhr ein bislang unbekannter Autofahrer im Einmündungsbereich Löwenstraße / Friedhofstraße einen 14-jährigen Radfahrer angefahren. Nach bisherigen Ermittlungen fuhr der Autofahrer gegen das Hinterrad des Jungen. In der Folge stürzte der 14-Jährige und zog sich eine Schienbeinverletzung zu. Nach dem Unfall beschimpfte der Pkw-Fahrer den Jungen und ist anschließend, ohne sich um den verletzten Radler gekümmert zu haben, geflüchtet. Der Fahrer wird etwa 30 bis 40 Jahre alt, mit dunkelblonden Haaren beschrieben. Der dunkelblaue Wagen soll VS-Zulassung haben. Dem Jungen ist besonders aufgefallen, dass der unbekannte Fahrer lispelt. Hinweise zum Unfallflüchtigen nimmt das Polizeirevier Schramberg (Tel.: 07422 2701-0) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen