Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

28.06.2018 – 16:51

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Emmingen-Liptingen) Auto kommt von der Straße ab und überschlägt sich

Emmingen-Liptingen (ots)

Von der Landstraße zwischen Emmingen und Liptingen abgekommen ist am Donnerstag in den frühen Morgenstunden ein Autofahrer, der sich beim Abkommen mehrfach überschlug und sich und einen Beifahrer dabei verletzte. Der 29 Jahre alte Mann war mit einem 30-jährigen Beifahrer in einem Suzuki auf der Strecke von Emmingen nach Liptingen unterwegs. Während der Fahrt geriet er erst nach rechts aufs Bankett, übersteuerte den Suzuki dann nach links und kam letztendlich links von der Fahrbahn ab. Der Wagen überschlug sich und kam im Grünbereich zum Liegen. Dabei verletzte sich der Fahrer schwer und musste in Krankenhaus nach Singen gebracht werden. Der Beifahrer wurde leicht verletzt. Im Auto wurden durch die Polizei mehrere leere Bierflaschen und eine kleine Menge Marihuana aufgefunden. Ob dies unfallursächlich ist, soll eine Blutentnahme des Fahrers klären. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Außerdem wurde durch den Überschlag die Grünfläche in Mitleidenschaft gezogen. Die Fahrbahn musste in der Nacht für mehrere Stunden gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Sarah König
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung