Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

24.06.2018 – 16:16

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Baiersbronn) B500: Motorradfahrer ist zu schnell und stürzt schwer

Baiersbronn (ots)

Auf der B500 ist am Samstagnachmittag ein 48-jähriger Motorradfahrer schwer gestürzt und auf dem Parkplatz Vogelskopf liegen geblieben.

Der 48-Jährige fuhr mit seiner Suzuki gegen 16.40 Uhr in Richtung Ruhestein. Kurz vor dem Parkplatz Vogelskopf verlor er in einer Linkskurve wegen überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Motorrad und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei überschlug er sich und landete sehr unsanft auf dem Parkplatz. Bei dem Sturz zog sich der Biker schwere Verletzungen zu. Kurzzeitig war der 48-Jährige ohne Bewußtsein. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Ortenauklinik geflogen. An seinem Motorrad entstand Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen