Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Tuttlingen) Unterführung der Bundesstraße mit Graffiti beschmiert

Tuttlingen (ots) - Ein Unbekannter beschmierte im Laufe des Sonntags die Wände der Fußgängerunterführung in der Verlängerung der Alexanderstraße mit diversen Schriftzügen und einem Hakenkreuz. Die Schriftzüge konnten durch die Stadt Großteils wieder entfernt werden. Die Polizei hat ein Verfahren wegen Sachbeschädigung und Verwendung des Hakenkreuzes eingeleitet. Falls Sie Hinweise auf den Verursacher geben können, melden Sie sich unter 07461 9410.

Rückfragen bitte an:

Sarah König
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: