Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Radfahrer von Pferd getreten - schwer verletzt - Heiligenhaus - 1903137

Mettmann (ots) - Am Samstag, 23.03.2019, gegen 15.10 Uhr kam es zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

12.06.2018 – 12:54

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (VS-Dauchingen) Drei Leichtverletzte und rund 11.500 Euro Sachschaden nach Verkehrsunfall

VS-Dauchingen (ots)

Drei Leichtverletzte und rund 11.500 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Montag, gegen 17.20 Uhr, auf der Schwenninger Straße. Ein 84-jähriger Mercedes-Fahrer war auf der Schwenninger Straße in Richtung Dauchingen unterwegs und fuhr vor dem Kreisverkehr (Reutestraße) auf einen vorausfahrenden dreirädrigen Kleinlastwagen eines 51-jährigen Mannes auf. Durch die Wucht des Aufpralles wurde der Mini-Lastwagen in den Kreisverkehr geschoben wo es zum Zusammenstoß mit einem C-Klasse Daimler kam. Beim Zusammenstoß im Kreisverkehr kippte der Kleintransporter um. Dessen 51-jährige Fahrer und die beiden Insassen im Daimler wurden leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung