Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

12.06.2018 – 11:26

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Böhringen) Dogge beisst Jogger

Böhringen (ots)

Am Sonntagmorgen ist südlich von Böhringen ein Jogger von einer Dogge angefallen und gebissen worden.

Der 49-Jährige lief gegen 9 Uhr auf dem Mühlweg in Richtung Schlichem. Auf Höhe des Aussiedlerhofes kam ihm eine Frau mit drei Hunden entgegen. Als der Jogger auf Höhe der Hunde war, rannte einer der Vierbeiner, eine Dogge, auf ihn zu und biss ihn in die rechte Hüfte. Der 49-Jährige stürzte und verletzte sichzusätzlich noch am rechten Knie. Das Polizeirevier Oberndorf ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen die bisher unbekannte Hundeführerin.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen