Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Freudenstadt) Zigarettenkippen im Mülleimer sorgen für Feuerwehreinsatz

Freudenstadt (ots) - Rauchende Zigarettenkippen im Küchenmülleimer haben am Sonntagnachmittag einen Feuerwehreinsatz ausgelöst.

Gegen 16.35 Uhr meldete die Mitbewohnerin eines Hauses in der Stuttgarter Straße einen Brandalarm aus der Nachbarwohnung. Ein Rauchmelder hatte ausgelöst. Die Wohnungsinhaber waren zu der Zeit nicht im Haus. Feuerwehr und Polizei rückten an. Schuld für den Brandalarm waren in den Hausmüll entsorgte Zigarettenkippen, von denen mindestens eine noch glimmte. Der Melder reagierte auf die daraus entstandene Rauchentwicklung. Ein Feuer gab es noch nicht. Die Floriansjünger entlüfteten die Wohnung. Ein Schaden ist nicht entstanden.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: