Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

POL-CE: Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

29227 Celle (ots) - Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

04.06.2018 – 10:18

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Freudenstadt) Zigarettenkippen im Mülleimer sorgen für Feuerwehreinsatz

Freudenstadt (ots)

Rauchende Zigarettenkippen im Küchenmülleimer haben am Sonntagnachmittag einen Feuerwehreinsatz ausgelöst.

Gegen 16.35 Uhr meldete die Mitbewohnerin eines Hauses in der Stuttgarter Straße einen Brandalarm aus der Nachbarwohnung. Ein Rauchmelder hatte ausgelöst. Die Wohnungsinhaber waren zu der Zeit nicht im Haus. Feuerwehr und Polizei rückten an. Schuld für den Brandalarm waren in den Hausmüll entsorgte Zigarettenkippen, von denen mindestens eine noch glimmte. Der Melder reagierte auf die daraus entstandene Rauchentwicklung. Ein Feuer gab es noch nicht. Die Floriansjünger entlüfteten die Wohnung. Ein Schaden ist nicht entstanden.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen