Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

02.06.2018 – 13:24

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (VS- Schwenningen) Zwei Leichtverletzte nach Vorfahrtsunfall

VS-Schwenningen (ots)

Die Missachtung der Vorfahrt ist die Unfallursache für eine Kollision von zwei PKWs an der Einmündung Römerweg/Rietenstraße vom Freitagmittag, bei der 2 Personen leicht verletz wurden. Ein 22-jähriger Audifahrer befuhr den Römerweg und wollte die Rietenstraße in Richtung Wasenstraße überqueren. Dabei übersah er einen 63-Jährigen, der mit seinem Dacia die Rietenstraße entlang fuhr. Bei dem Zusammenprall der beiden Fahrzeuge wurden der 63- Jährige und die 65-jährgie Beifahrerin des Dacia leicht verletzt. Sie wurden zur Untersuchung ins Klinikum verbracht. Die beiden Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf ca. 10 000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Sarah König
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-111
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen