Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (VS-Villingen) Unbekannter Radfahrer prallt in der Hochstraße gegen geparktes Auto - der dabei vermutliche nicht unerheblich verletzt Radler fährt davon

VS-Villingen (ots) - Im Bereich der Hochstraße 40 ist ein derzeit noch unbekannter Radfahrer am Samstagnachmittag, vermutlich in der Zeit kurz vor 15.30 Uhr, ungebremst gegen das Fahrzeugheck eines dort am Straßenrand abgestellten Autos gefahren und mit dem Kopf gegen die Heckscheibe des Wagens gestoßen. Ohne sich um die dabei zerborstene Autoscheibe und wohl auch um seine nicht unerheblichen Verletzungen zu kümmern - an der Scheibe des Autos wurden Haar- und Blutantragungen festgestellt - entfernte sich der Radfahrer von der Unfallstelle. Die Polizei Villingen (07721 601-0) sucht nun Zeugen zu dem Verkehrsunfall und bittet den Radfahrer, sich zu melden.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: