Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

27.05.2018 – 12:30

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Bisingen) Junger Fahrer eines weißen Citroens missachtet Vorfahrt, verursacht Unfall zweier Motorradfahrer und flüchtet

Bisingen (ots)

Ein derzeit noch unbekannter Fahrer eines weißen Citroens mit Balinger (BL-) Kennzeichen hat am Samstagvormittag, gegen 10 Uhr, durch Missachtung der Vorfahrt an der Einmündung Laiblache und "Am Borrenbach" einen Unfall zweier Motorradfahrer verursacht und ist dann geflüchtet. Der Fahrer des mit drei oder vier jungen Personen besetzten Citroens war mit einer nicht angepassten Geschwindigkeit - vom Friedhof kommend - auf der Straße Laiblache in Richtung Hauptstraße unterwegs. An der von rechts und somit bevorrechtigten Einmündung der Straße "Am Borrenbach" achtete der Citroen-Fahrer nicht auf zwei vorfahrtsberechtigte Motorradfahrer, die gerade von der Straße "Am Borrenbach" auf die Straße Laiblache abbiegen wollten. Nur durch eine Vollbremsung des voranfahrenden 49-jährigen Bikers konnte ein Zusammenstoß mit dem Citroen verhindert werden. Auch der nachfolgende 51 Jahre alte Motorradfahrer leitete eine Vollbremsung ein. Der ältere Biker verletzte sich dann aber bei einer Berührung mit dem vorausfahrenden Motorrad am Bein und musste später mit einem Rettungswagen in die Balinger Klinik gebracht werden. Der Citroen-Fahrer bremste seinen Wagen ebenfalls kurz ab, flüchtete dann aber von der Unfallstelle, ohne sich weiter um den verursachten Unfall und den verletzten Biker zu kümmern. Bei der Flucht wurde der weiße Citroen mit den jungen Fahrzeuginsassen von einem Zeugen beobachtet. Die Ermittlungen nach dem Unfallflüchtigen dauern derzeit noch an. Weiter Hinweise zu dem derzeit noch unbekannten Citroen-Fahrer werden an das Polizeirevier Balingen (07433 264-0) erbeten.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung