Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

26.05.2018 – 14:50

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Geisingen) Einbruch in Biergarten-Kiosk der "Arena" Geisingen und versuchter Einbruch in Sportheim des SV Geisingens - Täter richten hohen Sachschaden an

Geisingen (ots)

Im Zeitraum von Mittwochabend bis Freitagmorgen haben unbekannte Täter bei einem Einbruch in den Biergarten-Kiosk der "Arena" Geisingen und bei einem versuchten Einbruch in das nahegelegenen Sportheim des SV Geisingens weit über 1000 Euro Sachschaden angerichtet. Während die Täter nach dem gewaltsamen Aufhebeln der Eingangstüre des Kiosks daraus lediglich einige PET-Flaschen mit Fanta und Spezi im Gesamtwert von rund 15 Euro erbeutet hatten, gelang es ihnen nicht, in das Sportheim einzudringen. Allerdings beschädigten die Täter durch brachiale Gewalt verschieden Türen des Sportheimes und richteten so immensen Schaden an. Die Polizei Immendingen (07462 9464-0) hat entsprechende Ermittlungen eingeleitet und bittet dringend um sachdienliche Hinweise zu den mutmaßlich zusammenhängenden Taten.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen