Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

26.05.2018 – 13:00

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Bad Dürrheim) Parkplatzunfall fordert 11.000 Euro Schaden

Bad Dürrheim (ots)

Rund 11.000 Euro Sachschaden hat ein Unfall gefordert, der sich am Freitagabend, kurz vor 21 Uhr, auf dem Parkplatz eines Großkaufhauses an der Dieselstraße ereignet hat. Dort achtete ein 24-jähriger Fahrer eines Audis A6 nicht auf einen bevorrechtigten 55 Jahre alten Fahrer eines Opel Insignias und stieß mit diesem zusammen. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen