Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

06.05.2018 – 14:49

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Rietheim-Weilheim) Betrunkener Lkw-Fahrer

Rietheim (ots)

Einer Streife des Polizeireviers Tuttlingen kontrollierte am Samstagabend, gegen 19.00 Uhr, einen tschechischen Lkw-Fahrers, der mehreren Zeugen wegen seines unsicheren Fahrstils in der Bahnhofstraße aufgefallen war. Die Beamten staunten nicht schlecht, als der 48-Jährige beim Alko-Test beinahe 2 Promille blies. Nach der Blutentnahme ersuchte der Beschuldigte um Polizeigewahrsam. Offensichtlich erkannte der Mann aus eigenen Stücken, dass es für ihn das Beste ist, seinen Rausch bei der Polizei auszuschlafen. Dem Ansinnen wurde stattgegeben. Der Beschuldigte befand sich in einem Zustand, in dem er eine erhebliche Gefahr für sich und andere darstellte. Neben der Beschlagnahme seines Führerscheines sowie der Anzeige bei der Staatsanwaltschaft erwartet ihn eine Kostenrechnung der Polizei für die nicht wirklich komfortable Übernachtung.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell