Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

01.05.2018 – 14:17

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Schonach im Schwarzwald) Mutwillig mit einem Stein Heckscheibe eines im Seifenbergweg abgestellten Autos eingeschlagen

Schonach im Schwarzwald (ots)

In den frühen Morgenstunden des Montags, im Zeitraum zwischen 02 Uhr und 05 Uhr, hat ein unbekannter Täter mit einem Stein mutwillig die Heckscheibe eines blauen Ford Focus eingeschlagen, der vor dem Anwesen Nummer 32 im Seifenbergweg abgestellt war. Die Polizei Triberg (07722 1014) hat entsprechende Ermittlungen eingeleitet und nimmt Hinweise zu der vorsätzlich begangenen Sachbeschädigung entgegen.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen