Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

24.04.2018 – 13:41

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Rangendingen) Kurvenschneider nötigt Fordfahrer zum Ausweichen - Polizei sucht Zeugen

Rangendingen (ots)

Ein unbekannter Autofahrer hat am Montagnachmittag auf der Strecke zwischen Rangendingen und Grosselfingen, im Grosselfinger Wäldle, eine Kurve geschnitten. Ein entgegenkommender Ford ist deswegen im Straßengraben gelandet.

Der Fordfahrer fuhr gegen 16.10 Uhr auf der L391 in Richtung Bisingen. Kurz vor der Abfahrt Weilheim kam ihm in der dortigen Kurve ein unbekanntes Fahrzeug auf seiner Seite entgegen. Der 47-Jährige bremste und wich nach rechts aus. Dabei kam er auf den Grünstreifen, in der Folge ins Schleudern und landete am Ende im Straßengraben. Zu einer Berührung der beiden Fahrzeuge kam es nicht. Der Ford wurde erheblich beschädigt, verlor Betriebsstoffe und musste abgeschleppt werden. Für die Beseitgung der ausgelaufenen Flüssigkeiten sorgte die Feuerwehr Rangendingen.

Das Polizeirevier Hechingen ermittelt wegen der Verkehrsstraftaten und sucht nach Zeugen. Wer den Unfall gesehen hat oder aus anderen Gründen Hinweise zur Ermittlung des Unfallverursachers geben kann wird gebeten, sich zu melden (Telefon 07471 9880 0).

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung