Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

20.04.2018 – 12:50

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Bad Dürrheim) Betrunkener Autofahrer schrammt geparkten Pkw

Bad Dürrheim (ots)

Noch deutlich vor Sonnenaufgang kassierte ein 27-jähriger Autofahrer am heutigen Freitag die Quittung für einen Verstoß gegen die Grundregel "Kein Alkohol am Steuer". Er schrammte mit seinem VW Golf einen geparkten Wagen. Gegen 5.25 Uhr war der 27-Jährige auf der Karlstraße unterwegs, wo sich dann aber wohl die später auf dem Alcotestgerät gepusteten 1,86 Promille als Ausfallerscheinung bemerkbar machten. Er fuhr wuchtig gegen einen geparkten Pkw. Die nicht mehr fahrbereiten Autos mussten abgeschleppt werden. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Der Unfallverursacher musste seinen Führerschein nach der ärztlichen Blutprobe abgeben.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung