Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Zimmern ob Rottweil) Nach Ausweichmanöver gegen Baum geprallt

Zimmern ob Rottweil (ots) - Eine 31-jährige Lenkerin eines Fiat ist am Montag, gegen 13.30 Uhr, einem entgegenkommenden Fahrzeug ausgewichen und in der Folge gegen einen Baum geprallt. Die Frau war auf der Kreisstraße 5540 von Flözlingen in Richtung Zimmern unterwegs und musste einem entgegenkommenden dunklen Pkw ausweichen, der gerade einen andern Wagen überholte. Beim Ausweichmanöver verlor die 31-Jährige die Kontrolle über den Fiat, kam nach rechts von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Die Frau musste zur ambulanten Behandlung in die Klinik eingeliefert werden. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 4.000 Euro geschätzt. Der Fahrer des entgegenkommenden Pkw fuhr unbeirrt weiter. Hinweise zum Unfallverursacher nimmt das Polizeirevier Rottweil (Tel.: 0741 477-0) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: