Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: Zwei Schwerverletze bei Unfall auf der Landesstraße 111 in Stade

Stade (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15:10 h in Stade auf dem Obstmarschenweg zwischen Stade und ...

POL-CE: Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

29227 Celle (ots) - Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden für Freitag, 18.01.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Glätteunfälle ++ Werkzeugdiebstahl ++ Diebstahl aus PKW ++ Landkreis Leer/ Stadt ...

17.04.2018 – 11:16

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (VS-Schwenningen) Unfall auf der Schützenstraße - Unfallverursacher ohne Führerschein

VS-Schwenningen (ots)

Ein 17-Jähriger hat am Montag, gegen 15.55 Uhr, mit dem Mercedes seines Vaters auf der Schützenstraße einen Unfall mit rund 10.000 Euro Sachschaden verursacht. Der Jugendliche fuhr mit der E-Klasse von der Seestraße auf die Schützenstraße ein und missachtete die Vorfahrt eines Fiat 500 einer 57-jährigen Frau. Die beiden Fahrzeuge kollidierten im Kreuzungsbereich. Beide Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Einen Führerschein besitzt der 17-Jährige nicht.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen