Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Balingen) Mit Alkohol, aber ohne Führerschein auf die Leitplanke

Balingen (ots) - Ein unter Alkoholenfluss stehender Autofahrer ist am Montagmittag, gegen 12.45 Uhr, auf der B463 zwischen Weilstetten und Laufen an der Eyach nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Mit einer Hälfte seines VWs kam er teilweise auf der angrenzenden Leitplanke zum Stehen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ungefähr 6000 Euro. Der Mann hatte Alkohol getrunken. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von umgerechnet fast 1,3 Promille. Ausserdem hatte der 56-Jährige keinen Führerschein mehr. Der wurde ihm bereits letzten Monat nach einer Trunkenheitsfahrt abgenommen.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: