Das könnte Sie auch interessieren:

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

09.04.2018 – 09:54

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Horb am Neckar) Radfahrer macht Überschlag

Horb am Necker (ots)

Am Sonntagnachmittag ist in Bittelbronn ein 54-jähriger Radfahrer nach einem Bremsvorgang unfreiwillig abgestiegen. Glücklicherweise verletzte er sich nur leicht.

Der 54-Jährige fuhr gegen 17.40 Uhr auf der abschüssigen Schopflocher Straße in Richtung Bittelbronner Ortsmitte. Weil er sich nicht ans Rechtsfahrgebot hielt musste er stark abbremsen, als ihm ein VW Golf entgegenkam. Nur so war eine Kollision zu verhindern. Dabei überschlug sich der Radfahrer. Er stürzte auf die Fahrbahn. Wegen erkennbarer Prellungen und Schürfungen brachte ihn ein Krankenwagen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Den Schaden am Fahrrad schätzt die Polizei auf etwa 100 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen