Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

07.04.2018 – 15:10

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Dauchingen) Zu wenig Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug gehalten - Motorradfahrer verletzte sich bei Auffahrunfall

Dauchingen (ots)

Bei einem Auffahrunfall in der Deißlinger Straße hat sich ein Motorradfahrer am Freitagabend, kurz nach 18 Uhr, leicht verletzt. Der Biker war mit einer Yamaha hinter einem Ford Pick-Up auf der Deißlinger Straße unterwegs, als der Fahrer des Fords verkehrsbedingt abbremsen musste. Infolge eines zu geringen Sicherheitsabstandes konnte der 19-jährige Biker nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte in das Heck des haltenden Pick-Ups. Bei einem folgenden Sturz zog sich der 19-Jährige leichte Verletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen in das Schwarzwald-Baar Klinikum gebracht werden.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung