Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Einsatzreiche Schicht für die Feuerwehr Mülheim #fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - In der Dienstschicht von Samstag, den 20.04.2019 auf Sonntag,den 21.04.2019, kam ...

FW-MG: Bewohner stellt Gasgeruch fest

Mönchengladbach- Uedding, 18.04.2019, 20:17 Uhr, Neuwerker Straße (ots) - Ein aufmerksamer Bewohner eines ...

FW-PI: Quickborn: Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 7 fordert vier Verletzte

Pinneberg (ots) - Datum: Mittwoch, 24. April 2019, 12:29 Uhr +++ Einsatzort: Quickborn, BAB 7 Rtg. Süden +++ ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

30.03.2018 – 13:22

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Eutingen im Gäu) Nach Eröffnungsparty des neuen Jugendraums fließt Blut

Eutingen im Gäu (ots)

Nach dem Ende der Eröffnungsparty für den neuen Jugendraum ist in der Nacht zum Freitag neben dem Eingang der Festhalle bei einer heftigen Auseinandersetzung Blut geflossen.

Die beiden 18 und 26 Jahre alten Kontrahenten gerieten sich nach der Veranstaltung in die Wolle. Warum und wie genau hat die Polizei noch zu klären. Im Verlauf des Streits schlug der 18-Jährige seinem nicht mehr nüchternen Gegner das Weizenglas ins Gesicht. Das führte zu zahlreichen, stark blutenden Verletzungen bei dem 26-Jährigen, der deswegen vom herbeigerufenen Rettungsdienst betreut wurde. Er kam danach ins Krankenhaus nach Nagold. Sein Gegenüber hatte sich vor dem Eintreffen der Polizei aus dem Staub gemacht. Ermittlungen sind noch im Gange.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung