Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MS: Seit Samstagmorgen vermisst - Polizei sucht 79-jährigen Münsteraner

Münster (ots) - Die Polizei sucht seit heute Mittag (16.2., 11:30 Uhr) mit zahlreichen Einsatzkräften nach ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

26.03.2018 – 16:25

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Albstadt-Ebingen) Autofahrerin prallt gegen zwei parkende PKWs

Albstadt-Ebingen (ots)

Am frühen Sonntagmorgen ist eine 25-jährige Autofahrerin in der Straße Langwatte gegen zwei parkende Fahrzeuge gestoßen.

Die 25-Jährige fuhr mit ihrem Fiat Punto gegen 5 Uhr auf der Straße Langwatte von Tailfingen kommend in Richtung Innenstadt. Im Verlauf der Straße kam sie aus Unachtsamkeit nach rechts von der Straße ab. In der Folge stieß sie zunächst gegen einen parkenden Mercedes Sprinter, danach gegen einen Opel Agila. An dem Fiat entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 5000 Euro. Die Höhe des Sachschadens an den beiden anderen PKWs muss noch festgestellt werden. Die 25-Jährige blieb unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen