Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

23.03.2018 – 09:46

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Hechingen-Stein) Messtuch in der St. Markus Kirche angezündet - Polizei sucht Zeugen

Hechingen-Stein (ots)

Unbekannte Täter haben am Donnerstag, zwischen 15.30 Uhr und 17.45 Uhr, in der St. Markus Kirche im Hechinger Stadtteil Stein ein Messtuch angezündet. Das Messtuch lag auf dem steinernen Altar. Gezündelt wurde mit Streichholz und Kerzen. Das Tuch hat einen Wert von 70 Euro. Die Tat deutet auf einen "Kinder- oder Jugendstreich" hin. Mit einem Streich hat das Ganze allerdings nichts zu tun, denn ein solches Verhalten wird im Strafgesetzbuch mit Blick auf die besondere Örtlichkeit als "Gemeinschädliche Sachbeschädigung" geahndet. Das Polizeirevier Hechingen hat dem entsprechende Ermittlungen eingleitet und sucht nach Hinweisgebern. Wer am Donnerstagnachmittag Personen in der Kirche oder der nahen Umgebung gesehen hat, die mit dem Geschehen in Verbindung stehen könnten wird gebeten, sich zu melden (Telefon 07471 9880 0).

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung