Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-BOR: Gronau - Überladen und nicht verkehrssicher

Gronau (ots) - Auch die Kontrolle von land- und forstwirtschaftlich genutzten Fahrzeugen gehört zu den ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

19.03.2018 – 10:44

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Wurmlingen) Auf winterlicher Straße von der Fahrbahn abgekommen

Wurmlingen (ots)

Eine 36-jährige Lenkerin eines Mitsubishi ist am Sonntag, gegen 15.15 Uhr, bei winterlichen Straßenverhältnissen von der Fahrbahn abgekommen und im Straßengraben gelandet. Die 36-Jährige war auf der Bundesstraße 523 in Richtung Tuttlingen unterwegs und kam kurz vor der Abfahrt Wurmlingen ins Schleudern. Am Mitsubishi entstand ein Sachschaden von rund 7.500 Euro. Die Autofahrerin wurde vorsorglich in Krankenhaus eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen