Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LB: Großübung von Polizei und Bevölkerungsschutz am Sonntag, 24. März 2019, in Ludwigsburg und Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Polizei und Bevölkerungsschutz führen am Sonntag, 24. März 2019 in Ludwigsburg und ...

POL-DN: 62-Jähriger aus Inden/Lamersdorf vermisst - Hinweise erbeten!

Inden (ots) - Seit Montag wird aus einem Seniorenheim in Inden/Lamersdorf ein 62 Jahre alter Mann vermisst. ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

16.03.2018 – 15:04

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Epfendorf) Feuerwehr löscht Brand in Abzugsanlage

Epfendorf (ots)

Am späten Donnerstagabend ist in einer Firma in der Neckarstraße die Abzugsanlage einer Metallbearbeitungsmaschine in Brand geraten. Anwesende Firmenmitarbeiter versuchten vergeblich, den Brand selbst zu löschen. Deswegen verständigten sie die Feuerwehr. Die Floriansjünger aus Epfendorf hatten mit Unterstützung ihrer Kollegen aus Harthausen und Trichtingen den Brand schnell unter Kontrolle. Weil nicht auszuschließen war, dass den Arbeitern wegen der starken Rauchentwicklung eine Rauchgasvergiftung drohte, wurden sie vom verständigten Rettungsdienst entsprechend getestet. Bei zwei Mitarbeitern ergab die Messung erhöhte Testwerte, weshalb sie vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht wurden. Ein Gebäudeschaden entstand nicht. Die Höhe des Sachschadens an der Abzugsanlage steht noch nicht fest. Die Brandursache wird im technischen Bereich gesucht. Ein menschliches Fehlverhalten konnte nicht festgestellt werden.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung