Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Brennendes Auto macht sich selbständig

Paderborn (ots) - (mb) Beim Brand eines Autos auf dem Parkplatz an der Florianstraße hat ein beherzt ...

POL-DO: Polizei bittet um Mithilfe bei Suche nach vermisstem 58-Jährigen

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0064 Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem vermissten Peter ...

POL-BO: Fahranfänger (18) kommt von Straße ab und kollidiert mit Hauswand - Zeugen gesucht!

Herne / Castrop-Rauxel (ots) - Am späten Dienstagabend (15. Januar) ist es in Herne-Börnig zu einem ...

14.03.2018 – 14:49

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (VS-Weilersbach) Streifvorgang im Gegenverkehr - 9.000 Euro Schaden

VS-Weilersbach (ots)

Eine Opel-Fahrerin hat am Dienstag, gegen 09:30 Uhr, einen Verkehrsunfall in der Grundstraße verursacht. Die 19-jährige Fahrerin des Opels kam zu weit nach links, sodass es mit einem entgegenkommenden BMW zu einem Streifvorgang kam. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand. Der Schaden beläuft sich auf etwa 9.000 Euro.

Gez. Andreas Götz

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen