Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Balingen-Frommern) Mann ohne Führerschein verursacht Auffahrunfall

Balingen-Frommern (ots) - Ein 45-jähriger Autofahrer hat am Dienstagnachmittag in der Balinger Straße einen Auffahrunfall verursacht.

Gegen 16.20 Uhr wollte ein Anwohner mit seinem Hyundai nach links auf sein Grundstück abbiegen. Deswegen bremste er ab. Der nachfolgende 45-Jährige erkannte das zu spät und fuhr mit seinem VW von hinten auf. Beide Fahrzeuge wurden dadurch so stark beschädigt, dass sie nicht mehr weiterfahren konnten. Der Hyundaifahrer verletzte sich leicht. Während der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der VW-Fahrer gar keinen Führerschein mehr hat, weil er ihn schon vor Jahren abgeben musste. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 8000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: