Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Rottweil) Mal-Wettbewerb zum Fahrradjubiläum 2017 - 200 Jahre Fahrrad

Bild zeigt die Preisträger.
V.l.n.r.: Amelie Glatthaar, G.--Schule Seedorf; Emily Peter, G.-Schule Lauffen; Lucia Alampi, Römerschule Rottweil; Emilia Merz, G.-Schule Seedorf; Tim Wuhrer Eschachschule Dunningen; Vincent Strauss Römerschule RW; es fehlt: Kai Hilfer, G.-Schule Lauffen
Bild zeigt die Preisträger. V.l.n.r.: Amelie Glatthaar, G.--Schule Seedorf; Emily Peter, G.-Schule Lauffen; Lucia Alampi, Römerschule Rottweil; Emilia Merz, G.-Schule Seedorf; Tim Wuhrer Eschachschule Dunningen; Vincent Strauss Römerschule RW; es fehlt: Kai Hilfer, G.-Schule Lauffen

Rottweil (ots) - Im Rahmen des besonderen Wettbewerbs im Fahrrad-Jubiläumsjahr 2017 konnten die Kinder bei den Jugendverkehrsschulen in Baden-Württemberg, die die Fahrradausbildung abgeschlossen hatten, an einem Jubiläums-Malwettbewerb teilnehmen. Dabei war ihre Kreativität gefragt. Aufgabe war: "Male ein Bild, das zeigt, was du bei der Radfahrausbildung mit der Polizei gelernt hast." Landesweit nahmen insgesamt 727 Kinder an diesem Malwettbewerb teil. Im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Tuttlingen, gab es 10 Gewinner, davon 7 im Landkreis Rottweil. Im Rahmen einer kleinen Feier am Freitag, 09.03.18, in den Räumen der Jugendverkehrsschule in Rottweil, wurden den Gewinnern vom Vorstand der Kreisverkehrswacht, Artur Rieger, jeweils eine Eintrittskarte in den Europapark in Rust überreicht. Sichtlich erfreut nahmen die Kinder ihre Preise entgegen. Auch die anwesenden Beamten der Verkehrserziehung waren von der Kreativität der Kinder beeindruckt, als die preisgekrönten Bilder gezeigt wurden.

Der Wettbewerb wurde federführend vom Landeskriminalamt - Zentrale Prävention unter Beteiligung der Landesverkehrswacht und Gib-Acht-Im-Verkehr durchgeführt.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: