Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

08.03.2018 – 14:30

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (VS-Tannheim, L 181) Vorfahrtsunfall fordert 6000 Euro Schaden

VS-Tannheim, L 181 (ots)

Ein 18-jähriger Autofahrer hat am Mittwoch, gegen 16:15 Uhr, einen Verkehrsunfall auf der Landesstraße 181 bei VS-Tannheim verursacht. Der junge Mann fuhr mit einem Ford Focus von der Stankertstraße her kommend auf die L 181 Richtung VS-Pfaffenweiler ein. Er übersah dabei einen von links kommenden VW Golf und nahm diesem die Vorfahrt. Durch den Zusammenstoß wurde niemand verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 6000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten durch Abschleppunternehmen geborgen werden.

gez. Jonas Scheb

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen