Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

01.03.2018 – 12:14

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (VS-Villingen) Krankenwagen überschlägt sich auf Fahrt zu Klinikum - "Gaffer" verursachen Folgeunfälle

VS-Villingen (ots)

Am Mittwoch, gegen 11.40 Uhr, ist ein Krankenwagen mit Patientin auf der Schwenninger Straße von der Fahrbahn abgekommen und hat sich überschlagen. Auf dem Weg zum Schwarzwald-Baar-Klinikum fuhr der Krankenwagen am Ende einer Rechtskurve nach links über das Bankett. Das Fahrzeug prallte gegen einen Erdwall und überschlug sich mehrmals. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Die Patientin musste mit schweren Unfallverletzungen ins Schwarzwald-Baar-Klinikum eingeliefert werden. An dem Krankenwagen entstanden rund 50.000 Euro Schaden. Die genaue Unfallursache muss noch ermittelt werden.

Während der polizeilichen Unfallaufnahme fuhr direkt neben der Unfallstelle eine 43-jährige Autofahrerin mit einem Toyota auf einen bremsenden Skoda auf. Eine nachfolgende Renault-Fahrerin achtete ebenfalls nicht auf den Straßenverkehr und krachte in den Toyota der 43-Jährigen. Bei den Folgeunfällen entstand insgesamt etwa 6.500 Euro Schaden.

gez. Veronika Schulze

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen